Vestischer Golfclub Recklinghausen

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Vestischen Golfclubs Recklinghausen.

Unsere 18-Loch-Golfanlage, mitten im Vest, lässt keine Wünsche offen. Ob Sie interessierter Einsteiger, Freizeitgolfer oder ambitionierter Turnierspieler sind, Ihnen stehen alle Türen offen, die Faszination des Golfsports nach Ihren Vorstellungen zu erleben.

Aktuelle Meldungen

Monats-Cup Juni

Der Monats-Cup Juni am Sonntag, 26.06. wird gesponsored von IGA OPTIK Mues & Sternemann HERTEN.

Christian Wilhelm stellt auch in diesem Jahr sehr attraktive Preise zur Verfügung und läd alle Teilnehmer/-innen nach der Runde zu "Ruhrgebiets-Tapas" auf der Clubterrasse ein.

Das Turnier ist offen für alle Vorgabenklassen; die Ausschreibung hängt an der Info-Tafel im Foyer aus.
Die Wetterprognose ist super - die Meldeliste (noch) offen!
 

Nasses Sonnenwend-Turnier

Die Wetterkapriolen haben auch vor dem Sonnenwend-Turnier keinen Halt gemacht und den Teilnehmern und Sponsoren einiges abverlangt.
Nach dem Kanonenstart um 8:00 Uhr konnte die 1. Runde über 18 Löcher mit kleineren (Regen-) Unterbrechungen durchgespielt werden und in der Mittagspause ließ sich sogar die Sonne blicken.
Gestärkt durch einen reichhaltigen Imbiss ging es um 14:00 Uhr für die ersten Flights auf die 2. Runde über 18 Löcher – aber gegen 16:00 Uhr setzten dann Starkregen und Gewitter ein. Das 9-Loch Turnier musste leider abgebrochen werden.
Im Clubhaus präsentierten die Profis der Büro- und Objekteinrichter duplic, canon und sedus eine kleine Auswahl ihrer Produktpaletten und informierten die interessierten Golfer in zahlreichen persönlichen Gesprächen über das Dienstleistungsangebot ihrer Unternehmen.
Nach der Siegerehrung (Brutto-Siegerin: Wera Vehlken, 22 Pkt. – Brutto-Sieger: Oliver Schwarzhoff, 34 Pkt.) gab es beim gemeinsamen Abendessen dann ausreichend Gelegenheit über die Erlebnisse des Tage zu plaudern.
Nochmals herzlichen Dank an die Teams von duplic, canon und sedus für das tolle Engagement!
 
Alle Ergebnisse und einige Fotos von Reiner Kruse unter „Turniere intern/ Impressionen“ auf dieser Homepage.

 

"Wilder Ehepaar Vierer"

Wir haben ein neues (golferisches) "Dream-Team".

Beim "Wilden Ehepaar Vierer" haben Doro Huvermann und Berthold Rhode (s. Foto) -trotz phasenweisem Starkregen und kleinen Gewitterunterbrechungen- eine Traumrunde gescrambelt.

Bogeyfrei, 12 Pärchen und 6 Birdies - rekordverdächtige 66 Schläge (6 unter Par) - grandios!

Herzlichen Glückwunsch den Turniersiegern und allen Platzierten!

 

Die komplette Ergebnisliste ist unter "Turniere intern" auf dieser Homepage einzusehen.

Club- und Jugendmannschaft Tabellenführer

Wieder ein sportlich erfolgreiches Wochenende!

Die Clubmannschaft hat in der DGL Landesliga West 1 auch am 3. Spieltag im GC Hünxerwald die Tabellenführung festigen können.

Unser Team mit Max Sattler (76), Julius Weidener (76), Dr. Felix Jung (80), Philip Krcmar (80), Martin Arntz (82), Sebastian Langhorst (91), Maurice Mittelbach (95) und Björn Zenge (97) setzte sich als Tagessieger vor den Gastgebern und dem GC Schwarze Heide durch.

Die Jugendmannschaft konnte am 2. Spieltag den Heimvorteil im VGR nutzen und belegte den 2. Platz in der Tages-Teamwertung und stellte mit Nikita Kessler auch den Brutto-Sieger (79). Mit dieser Platzierung hat auch die Jugendmannschaft die Tabellenführung in ihrer Gruppe übernommen.

Beiden Teams unseren herzlichen Glückwunsch - und bitte weiter so!

 

VIDEO: Deutschland-Achter im VGR

Das Video zum Besuch des Deutschland-Achters im Vestischen Golfclub kann unter


https://vimeo.com/170081182

angesehen werden. Ein Klick der sich lohnt!

 

Erfolg beim Willy Schniewind Mannschaftspreis

Wie berichtet, hat unsere Clubmannschaft in der DGL Landesliga West 1 nach 2 von 5 Spieltagen die Tabellenführung übernommen und will versuchen, diese am Sonntag, 12.06. im GC Hünxerwald zu festigen.
 
Motivation und Selbstvertrauen dazu konnte das Team um Spielführer Sebastian Langhorst beim diesjährigen Turnier des Willy Schniewind Mannschaftspreises 2016 im GC Nordkirchen tanken.
Dort stetzte sich das VGR-Team gegen die starke Konkurrenz des GC Haus Leythe, GC Osnabrück-Dütetal, GC Münster-Tinnen, GC Nordkirchen und GC Weselerwald durch.
Die Entscheidung um den Aufstieg fiel im Stechen gegen den GC Haus-Leythe, das Max Sattler für sein Team mit einem Birdie am ersten Extraloch gewann.  
 
Im letzten Jahr noch knapp gescheitert - in diesem Jahr den ersehnten Aufstieg in die 3. Liga des "Schniewind" klar gemacht.  
Herzlichen Glückwunsch - und "Viel Erfolg" beim nächsten Willy Schniewind Mannschaftspreis in 2017 !

 

Deutschland-Achter im VGR

Auf ihrem Weg zur Olympiade nach Rio de Janeiro waren die frisch gebackenen Europameister des Deutschland-Achters 2016 unter dem Motto "Rudern meets Golf" zu Gast in unserem Club.
Begleitet vom Bundestrainer Ralf Holtmeyer und Manager Carsten Oberhagemann hatten die Weltklasse-Ruderer auch viel Spaß auf sportlich fremden Terrain und waren kaum noch von der Driving-Range zu bekommen.
Angeleitet von unseren Pros Kai und Erwin waren von den Modellathleten bereits nach kurzer Zeit zum Teil beachtliche Schläge zu sehen.
Mit einem gemeinsamen Essen auf der Clubterrasse sollte der Golfausflug der sehr sympathischen Männer des Deutschland-Achters eigentlich ausklingen - aber die "Jungs" waren danach noch so heiss, dass bis zum Einbruch der Dunkelheit weitergegolft wurde.
 
Vielen Dank für Euren Besuch - ihr seid eine tolle Truppe - und unsere besten Wünsche für Rio!

Weitere Fotos auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/vestischer

TORO.-Roadshow

Das Weltunternehmen TORO. hat auf unserer Anlage Experten aus allen Teilen des Landes über die neuesten Entwicklungen und Innovationen im Bereich der Pflegemaschinen für Golfanlagen informiert.
 
Neben Fachvorträgen und dem persönlichen Erfahrungsaustausch standen für die 50 Teilnehmer besonders die praxisnahen Einsatzmöglichkeiten der Gerätschaften im Mittelpunkt der Veranstaltung.
 
Das mit erheblichem Aufwand organisierte Treffen kam auch beim Greenkeeper-Team von Johannes Große Schulte jun. bestens an.