Vestischer Golfclub Recklinghausen

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Vestischen Golfclubs Recklinghausen.

Unsere 18-Loch-Golfanlage, mitten im Vest, lässt keine Wünsche offen. Ob Sie interessierter Einsteiger, Freizeitgolfer oder ambitionierter Turnierspieler sind, Ihnen stehen alle Türen offen, die Faszination des Golfsports nach Ihren Vorstellungen zu erleben.

Aktuelle Meldungen

Platzsperre

 
 
Turnier der DGSG
 
Dienstag, 22.06.21
 
von 10:00 Uhr bis ca. 12:30 Uhr
 
Vor und nach den Turnieren kann nur von Tee 1 gestartet werden
 
Wir bitten, zu den Turnierspielern mind. 1 Spielbahn Abstand zu halten
 
 

Keine Nutzung von Carts

Wegen der in großen Teilen aufgeweichten Bodenverhältnisse ist die Nutzung von Carts auf unserer Anlage bis auf weiteres leider nicht möglich!

Wir danken für Ihr Verständnis.

Info des Landessportbundes

Auszug aus einem Schreiben des Landessportbundes NRW vom 21.05.21
> ohne weitere Kommentierung durch uns
> die Vorgaben sind in den Regelungen für den Betrieb auf unserer Anlage eingepflegt (s. unten)
 

Auszug:

Seit dem 15. Mai ist die neue Coronaschutzverordnung in NRW  in Kraft, sie gilt bis zum 4. Juni.  Auch diese Verordnung hat wieder Interpretationsfragen aufgeworfen. Die aus Ihrem Kreis und von der Vereinsbasis an uns herangetragenen Fragen konnten wir zwischenzeitlich mit der Staatskanzlei wie folgt klären:

Wettkampfsport

Unterhalb des Profi- und Spitzensports sind keine Wettbewerbe erlaubt, auch nicht bei Inzidenzwerten von unter 50. Dass dies auch für kontaktfrei zu betreibende Sportarten draußen gilt (Reiten, Golf, Tennis und viele mehr), ist aus unserer Sicht unangemessen. Wir setzen uns aktuell nachdrücklich dafür ein, dass dies zum nächstmöglichen Zeitpunkt geändert wird.

Geimpfte/Genesene

Die immer unübersichtlicher werdenden Rahmenbedingungen für den Sportbetrieb werden nun noch durch das Thema „Geimpfte und Genesene“ (GeGe) erweitert.

Deshalb folgende Erläuterung:

  • Grundsätzlich werden im Sport bei Regeln, die eine Begrenzung der Personenzahl vorsehen, Geimpfte und Genesene als zusätzliche Personen nicht mitgezählt, so z. B. bei den zulässigen 20 Personen bei kontaktfreiem Sport draußen bei Inzidenzwerten zwischen 50 und 100.
  • Bei Regeln, die auf die Zahl der Hausstände abheben, darf es dagegen durch Geimpfte und Genesene nicht zu einer Erhöhung der Zahl der Hausstände kommen, z. B. bei den 10 zulässigen Personen aus 3 Haushalten zuzüglich Kindern bis 14 Jahre bei Inzidenzwerten von unter 50. Es dürften also in diesem Fall zwar mehr als 10 Personen sein (10 plus Geimpfte und Genesene plus Kinder bis 14 Jahre), aber sie dürfen nicht aus mehr als 3 Hausständen stammen.

Update zu (Neu-)Regelungen wg. Corona-Pandemie

Erfreulicherweise belegen die relevanten Daten zur Entwicklung der Corona-Pademie aktuell auch in unserem Kreis insgesamt eine positive Tendenz. Wir hoffen, dass sich der Trend verfestigt und wir in den nächsten Wochen ein Stück mehr Normalität im Alltag und in unserem Sport zurückerlangen können.
Wir sollten uns alle bemühen, die Fortschritte in der Pandemie-Bekämpfung nicht zu gefährden.
Unter dieser Prämisse hat der Vorstand Regelungen beschlossen, die in Abhängigkeit von der Inzidenz auf Kreisebene greifen.
Unter Beachtung der "Notbremse" im Infektionsschutzgesetz des Bundes (gültig ab 23.04.2021) und der Coronaschutzverordnung des Landes NRW (gültig ab 15.05. bis 04.06.21) haben wir für 3 Szenarien Regelungen getroffen:
 
  1. Die 7-Tage-Inzidenz (also die Inzidenz im Kreis RE) liegt über 100
  2. Die 7-Tage-Inzidenz (also die Inzidenz im Kreis RE) liegt 5 Werktage hintereinander unter 100 
  3. Die 7-Tage-Inzidenz (also die Inzidenz im Kreis RE) liegt 5 Werktage hintereinander unter 50

Wenn auch noch am Mittwoch, 19.05.21 die Quote im Kreis RE unter 100 bleibt, wären die 5 Werktage erreicht. Dann könnte bereits ab Freitag, 21.05.21 die Außen-Gastronomie öffnen. Alle weiteren Regelungen für das 2. Szenario (Inzidenz zw. 50 und 100) sind in der Tabelle unten aufgeführt.

Wir bitten, um Beachtung und Unterstützung unserer Mitarbeiter sowie des Gastro-Teams bei der Umsetzung.

Angebote unserer Clubgastronomie

.

Geschäftsjahr 2020

Der obligatorische Bericht des Vorstandes zum vergangenen Geschäftsjahr 2020 inkl. des vorläufigen Haushaltsplans 2021 ist im Druck und wird in der zweiten Hälfte der 13. KW an die Mitglieder auf den Postweg gebracht.
Soviel sei vorweggenommen:
Es war für den Club -trotz der Corona-Pandemie- unterm Strich insgesamt wieder ein gutes Jahr.
 
Wir wünschen schöne Ostertage - und bleiben Sie gesund!

 

Update Coronaschutzverordnung

Mal wieder ein Update der Landesregierung zur Coronaschutzverordnung; die erneute Änderung gilt nun vom 29.03.2021

Wir bleiben bei den aktuellen Regelungen:
- Maskenpflicht vom Parkplatz bis zum Abschlag
- Eintragen in die Meldeliste (Pumpenhaus)
- max. 2er Flights
- sonntags keine Gäste
- Gastronomie ausschl. mit "to go-Angeboten"
- keine Vergabe von Startzeiten
 

Neue Hinweisschilder

Auch im letzten Jahr war zu beobachen, dass Rad- und Autofahrer, Hundehalter, Jogger u.a.m. sich in zunehmenden Maße auf unserer Anlage "verirrt" haben - und sich der Gefahren auf einem bespielten Golfplatz offenkundig nicht bewusst waren.

Immer wieder war zu hören, "das haben wir nicht gewusst" oder "wo steht das?" 

Wir haben deshalb an 5 neuralgischen Punkten, wie zum Beispiel an Übergängen zu öffentlichen Wegen, entsprechende Hinweisschilder (s. Fotos) aufstellen lassen.

Bleibt zu hoffen, dass sich die Zahl der ungebetenen Gäste so reduzieren lässt.