Vestischer Golfclub Recklinghausen

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Vestischen Golfclubs Recklinghausen.

Unsere 18-Loch-Golfanlage, mitten im Vest, lässt keine Wünsche offen. Ob Sie interessierter Einsteiger, Freizeitgolfer oder ambitionierter Turnierspieler sind, Ihnen stehen alle Türen offen, die Faszination des Golfsports nach Ihren Vorstellungen zu erleben.

Aktuelle Meldungen

Sonderpflege auf unserer Anlage

Wegen notwendiger Sonder-Platzpflegearbeiten bleibt unsere gesamte Anlage (Platz, Driving-Range und Kurzplatz) am 

MONTAG, 22.07.19 bis 10:30 Uhr gesperrt.

Wir danken für Euer Verständnis!

 

Info zu Eichenprozessionsspinnern

Die Witterungsbedingungen in den letzten Wochen haben dem Eichenprozessionsspinner geholfen, sich auch in diesem Jahr in unserer Region rasend schnell zu verbreiten und das Schlüpfen sowie das Wachstum der Raupen besonders angeregt.
Die Berichterstattung in den Medien zu der inzwischen auch bei uns stark ausgeweiteten Plage hat aktuell beachtliche Ausmaße angenommen. Beispiele, wie z.B. Bäume auf Schulhöfen und in Innenstädten per Industriestaubsauger von den Raupen befreit werden sind nahezu täglich nachzulesen.
Wie gefährlich ist der Raupenprozessionsspinner für den Menschen?
Von den unscheinbaren Schmetterlingen geht keine Gefahr aus.
Anders die Raupen: Sie krabbeln prozessionsartig in Gruppen und können winzige, nicht sichtbare „Brennhaare“ absondern. Die Berührung löst beim Menschen zunächst einen starken Juckreiz aus.
Beim Waschen oder Kratzen der Haut können die Brennhaare abbrechen und das Nesselgift Thaumetopoien freisetzen, was  zu unangenehmen allergischen Hautreaktionen (z.B. Pusteln) führen kann.
Welche Baumarten werden befallen?
Wie der Name schon sagt, werden in erste Linie Eichen befallen.
Wie kann man sich effektiv schützen?
Befallene Bäume sind unbedingt zu meiden! Berührungen der Raupen sollten in keinem Fall erfolgen – ggf. sind die Augen besonders zu schützen (Brillen).
Wir haben inzwischen erste Nester durch eine Fachfirma entfernen lassen - und einige Teilbereiche absperrt.
 
Sollten Sie auf unserer Anlage einen Befall mit Eichenprozessionsspinnern entdecken, bitten wir um eine Meldung an das Club-Sekretariat.

Pfingst-Scramble 2019

Ein schöner Golftag!

Foto mit Siegern und Gewinnern von Berthold Rhode.
Alle Ergebnisse im für Mitglieder geschützten Bereich "Turniere/intern" auf dieser Homepage.
 

Turnier der Sparkasse Vest Recklinghausen

Fotos: R. Kruse

Rund 100 Aktive gingen beim traditionellen Turnier unserer Hausbank an den Start. Auf der Runde war der Starkwind mit bemerkenswerten Sturmböen ein "treuer Begleiter" und stellte über die gesamte Spieldauer zusätzliche Herausforderungen an alle Golferinnen und Golfer.

Es wurden dennoch zum Teil sehr gute Scores erzielt. Besonders erwähnenswert die 76'er Runde des Brutto-Siegers Oliver Schwarzhoff (32 Brutto-Punkte), die 78 Schläge von Martin Arntz (30 Brutto-Punkte) und die unfassbaren 62(!) Netto-Stablefordpunkte von Ellen Krietemeyer.

Alle Ergebnisse sind unter "Turniere/intern" auf dieser Homepage eingestellt.

Ein besonderer Dank gilt der Sparkasse Vest Recklinghausen - repräsentiert von Bernd Kurzweg und Markus Schneider- für das großzügig ausgestattete Turnier.

 

Aufstieg geschafft!

Für Oli Schwarzhoff, Lars Rieken, Luca Möllhoff, Max Sattler, Björn Zenge und Captain Sebastian Langhorst sowie zahlreiche Helfer war es ein langer und anstrengender Wettspieltag mit einem schlußendlich großartigen Ergebnis:
Aufstieg der Club-Mannschaft im "Willy Schniewind Mannschaftspreis".
Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte die Mannschaftswertung in den Zählspielen am Vormittag souverän gewonnen werden. Nach kurzer Mittagspause ging es am Nachmittag in die 6 Lochwettspiele gegen den zweitplatzierten GC Ahaus. Am Ende der spannenden und teilweise sehr engen Matches hatten "unsere Männer" mit 4 gewonnenen Spielen die Nase vorne!
Ziemlich erschöpft- aber rundum zufrieden- wurde anschließend auf der Club-Terrasse bei dem einen oder anderen Kaltgetränk der Aufstieg gefeiert.
Wir gratulieren sehr herzlich und bedanken uns bei allen Helfern (Spielleiter, Caddies, Starter, Sekretärinnen, Green-Keepern u.a.), die sehr dazu beigetragen haben, das Heimspiel reibungslos zu organisieren und bei unseren Gästen einen nachhaltig positiven Eindruck zu hinterlassen.
 

 

'Baum-Gast' an Bahn 2

Den interessierten jungen Specht hat unser Golffreund Werner von dem Berge entdeckt und fotografiert.
Vielen Dank!

Turnier der AHAG Group

Beim Einladungsturnier der AHAG-Group wurde einiges geboten:
Tolle Autos, ein bestens ausgestattetes Golfturnier, Interessantes besonders zum Thema E-Mobilität, ein Abendprogramm mit dem Motto "Frankreich", Geselligkeit und viele gute Gespräche.
Herzlichen Dank an die Eheleute Pieper und das AHAG-Team für das großartige Event.
 

So sehen Sieger aus

Beim inzwischen schon traditionellen "Wilden Ehepaar-Vierer" waren in diesem Jahr Wera Vehlken mit Michael Szudlarek mit 74 Schlägen vorne.
Die Netto-Wertung gewannen Ulrike Fleuter mit Dr. Arno Apel.
Alle Ergebnisse unter "Turniere/intern" auf dieser Club-Homepage.