Vestischer Golfclub Recklinghausen

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Vestischen Golfclubs Recklinghausen.

Unsere 18-Loch-Golfanlage, mitten im Vest, lässt keine Wünsche offen. Ob Sie interessierter Einsteiger, Freizeitgolfer oder ambitionierter Turnierspieler sind, Ihnen stehen alle Türen offen, die Faszination des Golfsports nach Ihren Vorstellungen zu erleben.

Aktuelle Meldungen

Walter Lehnert Cup 2019

von Rolf Niermann

18 Senioren vom Golfclub Nordkirchen trafen sich zum Turnier mit 18 Senioren aus unserem Golfclub um den „Walter Lehnert Cup 2019" auszuspielen. Dieses Wettspiel wird bereits seit 1988 traditionell als Lochwettspiel in 2er Teams ausgetragen.

Auch in diesem Jahr konnten die Senioren des VGR den Heimvorteil nutzen und die vom Gründungspräsidenten unseres Clubs gestiftete Trophäe gewinnen. Beim festlichen Abendmenü überreichte Günter Knüppel, als Captain der Nordkirchener, unserem Senioren-Captain Rolf Niermann den Siegerteller. Alle freuen sich auf das nächste Jahr, dann in Nordkirchen.

Save the Date

Auf vielfachen Wunsch bieten wir in dieser Saison ein zweites Cross-Golfturnier über 12 Löcher an.
Am Samstag, 28.09.19 starten wir ab 10:00 Uhr den etwas anderen Zweier-Scramble.
 
Die Ausschreibung nebst Meldeliste ist an der Info-Tafel im Clubhaus zu finden.

 

Clubmeisterschaften 2019

Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften der Herren konnte Oliver Schwarzhoff zum 11ten mal den Titel gewinnen. Nach Runden mit 77, 79 und 72 Schlägen lag er am Ende vor Sebastian Langhorst (236 Schläge) und den schlaggleichen Lars Rieken und Max Sattler (jeweils 239).
 
Bei den Damen sicherte sich erstmals Claudia Otte (257 Schläge) den Titel vor Ele Weimann (263) und Gabriele Dißmann (269).
Traditionell wurden zum Abschluss alle Sieger und Platzierten der Jugend-, Vierer-, Senioren/- innen, Damen- und Herren-Clubmeisterschaften 2019 geehrt.
 
Alle Ergebnisse und zahlreiche Fotos von Reiner Kruse u. Bettina Wanders vom tollen Turnierwochenende unter "Turniere intern/ Impressionen" auf dieser Homepage.
 

Ehepaar Vierer

Der ergiebige (Dauer-) Regen war zwar langersehnt - aber für die Aktiven beim diesjährigen Ehepaar Vierer schon eine besondere Herausforderung.
Es wurde dennoch überraschend gutes Golf gespielt und beachtlich gescored.
Großartig die 77er Runde der Brutto-Sieger Gabriele und Werner Mikulski (s.Foto). In der Netto-Wertung waren Gisela und Ludger Funke mit 54 Schlägen (Brutto 86) vorne.
Allen Siegern und Platzierten einen herzlichen Glückwunsch!
 

 

Clubmeisterschaften Seniorinnen u. Senioren

Gabriele Weimann konnte bei den Seniorinnen (AK 50) ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen (86+85=171 Schläge).
Nils Grundmann war der beste Senior dieses Wettbewerbs. Mit Runden von 81 und 80 Schlägen hatte er am Ende die Nase vorne und sicherte sich den Titel.
Die Netto-Wertungen gewannen Doro Huvermann und Olaf Mittelbach.
Herzlichen Glückwunsch!
 
Alle Ergebnisse und in Kürze auch weitere Fotos unter "Turniere intern" auf dieser Homepage.
 

 

Kunst im Clubhaus

Wir freuen uns, dass die Landschaftsarchitektin und Künstlerin Ann Katthöfer einen Teil ihrer GolfArt-Serie für voraussichtlich 3 Monate im Clubhaus ausstellt.
Die große Affinität zu unserem Sport verbindet die Künstlerin in farbenfohen Werken und interessanten Bilderwelten. Die Premiere der GolfArt-Serie war auf der Golf-Fair in Yokohama, Japan im März 2018.
 
Wir wünschen viel Freude an und mit den Exponaten - die selbstverständlich auch käuflich erworben werden können.

 

 

Golfen für den guten Zweck

Beim Charity Turnier "DKMS Life Golf for Good" unserer Donnerstags-Damen kam der schöne Betrag von 1.300,- € zusammen.
Mit dem Geld unterstützt die gemeinnützige DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei)  Krebspatientinnen während ihrer Therapie, um die Heilungschancen zu verbessern.
Tolles Engagement - vielen Dank an unsere "DoDas".

 

 

Vierer Clubmeisterschaften

Die ersten Club-Meisterschaften der Saison 2019 sind gespielt.
Nach ihrer sehr guten 72er Runde am ersten Tag (Vierer Bestball) ließen Oliver Schwarzhoff und Björn Zenge am zweiten Tag 73 Schläge im klassischen Vierer folgen - und konnten so ihre Clubmeister-Titel aus 2017 und 2018 souverän verteidigen.
Wir gratulieren sehr herzlich!
 
Die Ehrung der "alten und neuen" Clubmeister erfolgt -wie in jedem Jahr- im Rahmen der Club-Meisterschaften am Sonntag, 01.09.2019.
Alle Ergebnisse unter "Turniere intern/ Impressionen" auf dieser Homepage.